Skip to content

Freier Wille – Freier Geist Lyrics—Thormesis Lyrics—

Ich rufe nach Gefühlen,
in mir so tief verborgen.
Belastend frei von engen Sorgen.
Ziele wachsen weiter.
Mein Morgen erwacht in mir
mit seiner Seele ohne Willen.
Das Feuer wärmt das Leben
in dem wir alle stehen.
Von Angst gezogen – im Pein gelebt.
Mich selbst betrogen – das Leid vergeht.
Am eigenen Leben so oft erfahren,
was ihr für mich seid und was wir waren.

Ich lass mich in weite Ferne ziehen,
wie ein Reiter ohne sein Ross.
Ja wie ein Reiter ohne seit Ross.

Dir soll nun sein mein letzter Wille,
in einer kalten Zeit.
— Report/Correct-or-add Lyrics——

 

THORMESIS,
FREIER WILLE – FREIER GEIST Lyrics—,
2015,

Leave a Reply

Your email address will not be published.