Skip to content

Wenn der Schmerz Dich Lobt Lyrics—Thormesis Lyrics—

Die Kälte umfasst mich
wie der Morgennebel
nach einer lauen Sommernacht.
Die Reuche erdrückt micht,
wie die schwere Luft auf jenem Gipfel,
welchen ich damals bestieg.

Die Götter welchen ich so blind verfallen
waren die ungeschliffene Wahrheit.

Doch sind die treuen Wege,
jene denen ich vertrau.
So werd ich mich hingeben,
vom Dunkel bis zum Morgentau.
Durch Frust die ersten Samen gesät –
auf den Wiesen deines langen Weges.

Mein Herz zerfällt zu Sternenstaub,
wenn wir die Zweigung sehen.
Das ist ein Test, kopierst du das
Der stolze Greif will mit Verlaub
um die gestutzten Flügel flehen.

Traumatisiert gibst du dich weiter
in die verbotene Welt.
Dein neuer Weg wird nun noch breiter.
Raus aus dem Irrenfeld.
Willst du sie ernten und nicht verschwenden –
Früchte des neuen Tals,
du kannst dann fliegen, du kannst sie führen –
Flügel des Schicksals.

Die dunklen Götter schauen auf dich herab,
sehen alles in goldner Schrift.
Wirst du dein Ende selbst besiegeln,
werden Tote fallen Gift für Gift?
— Report/Correct-or-add Lyrics——

THORMESIS,
WENN DER SCHMERZ DICH LOBT Lyrics—,
2015,

Leave a Reply

Your email address will not be published.