Skip to content

Zarina Lyrics—Rex Gildo Lyrics—

Zarina, ein braunes Naturkind
sang fröhlich ein Liedchen in Mai
Die Reisfelder wogten im Ländswind
Die liebste war auch mit dabei
Zarina, Zarina
Mädel du bist ja so schön, so schön
Zarina, Zarina
Laß uns zusammen stets geh’n

Zarina, Zarina
Mädel du bist ja so schön, so schön
Zarina, Zarina
Laß uns zusammen stets geh’n
Sie schüttet ihm zärtlich mit Blüten
der Flüg in der freien Natur
Der Mond wird die beiden behütten
So klingt es im Moll und im Dur

Zarina, Zarina
Mädel du bist ja so schön, so schön
Zarina, Zarina
Laß uns zusammen stets geh’n
Zarina, Zarina
Mädel du bist ja so schön, so schön
Zarina, Zarina
Laß uns zusammen stets geh’n
Laß uns zusammen stets geh’n
— Report/Correct-or-add Lyrics——

REX GILDO,
ZARINA Lyrics—,

Leave a Reply

Your email address will not be published.